Kreativ-Wettbewerb für Grundschüler gegen Corona-Langeweile geht in die Verlängerung

Weil die Grundschulen weiterhin geschlossen bleiben, können die Mädchen und Jungen in diesem Alter  jetzt noch bis Sonntag, 3. Mai 2020, am  Wettbewerb „Ich pack´das – wie ich Corona klein kriege“ teilnehmen. Grundschulkinder (aus der Region Remscheid, Wermelskirchen und dem Oberbergischen Kreis) sind herzlich eingeladen, sich in einer Geschichte, mit einem selbstgestalteten Mini-Tagebuch, aber auch mit einem gemalten Bild oder einem Comic darüber Gedanken zu machen, wie  sie diese seltsame Zeit allein oder mit ihrer Familie erleben und wie sie das Beste daraus machen.

Zu gewinnen gibt es viele tolle Preise, darunter Ausflugtickets für die Zeit, wenn die Schule wieder geöffnet ist, Spiele und Bücher. Alle Einsendungen können per E-Mail an:schulreferat@kklennep.de oder als Brief

an Ev. Kirchenkreis Lennep, Schulreferat, Dagmar Cronjäger, Geschwister-Scholl-Str. 1a, 42897 Remscheid gesendet werden.

Bitte Namen, Schule und Klasse nicht vergessen, denn die schönsten Bilder und Geschichten werden in einem kleinen Heft veröffentlicht.

Nähere Infos unter www.kirchenkreis-lennep.de.

„Mit diesem Wettbewerb wollen wir die Familien und Kinder zu Hause sowie die Kolleginnen und Kollegen in der Notbetreuung unterstützen und den Kindern eine Möglichkeit geben, sich auf kreative Weise mit der auch für sie stressigen Situation auseinanderzusetzen“, sagt Schulreferentin Dagmar Cronjäger und hofft auf rege Beteiligung.